Camster

Was ist Camster:

Camster wurde um 2013 auf den Markt gebracht und verzeichnet jetzt monatlich über 4 Millionen Besucher. Sie haben wahrscheinlich dank einer massiven Video-Werbekampagne auf den größten Tube-Websites wie xvideos.com davon erfahren. Camster ist sehr beliebt, und meiner Meinung nach ist es eine der Websites, die gut integriert sind. Ich muss im Voraus sagen, dass ich einige Testberichte von Camster gelesen habe und sie veraltet zu sein scheinen, da ich anderen Testberichten nicht zustimmen kann. Lassen Sie uns überprüfen, warum!

Design und Benutzerfreundlichkeit:

Ihr Design ist einfach und es gibt keine nervigen Anzeigen wie bei Chaturbate oder Banner wie bei Bongacams. Das ist ein großes Plus, weil Sie nicht durch aufleuchtende Banner abgelenkt werden. Kein Fan eines weißen Hintergrunds auf Websites für Erwachsene, da es in der Nacht hell ist - hat versucht, einen dunklen Modus zu finden, war aber nicht erfolgreich. Ihre zweite Farbe, Pink, ist für Webcam-Live-Chat-Sites völlig in Ordnung. Ich mag das. Das Hauptmenü enthält Links zu:

Live-Cam-Modelle - im Grunde Homepage mit Grid-Liste der Mädchen online

Videos - Videos, die von Camgirls aufgenommen wurden und für Credits oder Punkte gekauft werden können

Anzeigen - Top-Webcam-Darsteller des Monats, Kategorien und aktuelle Bewertungen

Wie es funktioniert - Video-Tutorial, Beschreibung der Mitgliedschaftsstufen und FAQ

Ich mag, wie es Seite funktioniert, weil ich glaube, ich habe es nirgendwo anders gesehen. Alles, was Sie wissen möchten, an einem Ort.

Unter dem Menü können Sie Geschlecht und beliebte Kategorien auswählen. Miniaturansichten sind standardmäßig die letzten Screenshots der Show. Wenn Sie den Mauszeiger über die Miniaturansicht bewegen, wird eine Live-Vorschau angezeigt. Es gibt auch die Möglichkeit, die Live-Vorschau zu deaktivieren und nur das Profilbild anzuzeigen. In diesem Fall soll eine Website schneller geladen werden, insbesondere auf Mobilgeräten. Diese Funktion ist fantastisch!

Mobile Version:

Die mobile Version von Camster ist einfach und ich mag eine Reihe von Live-Modellen, neuen Modellen, Modellen in PVT und Gruppenchat. Es gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie aktiv die Modelle derzeit sind. Es ist alles auf minimalistische Weise gemacht, damit es nicht stört. Daneben gibt es einen Ein / Aus-Schalter für die Live-Vorschau - dieses Feature, das ich liebe! Sie können nach Geschlecht, Sprache (was auch cool ist) filtern, und dann gibt es Sortieroptionen. All dies macht die mobile Version von Camster zum Vergnügen. Der Player auf dem Handy lädt zunächst nur langsam, zum Glück ist nach dem ersten Laden alles flüssig. Ich sehe ihren mobilen Player etwas überkompliziert (Anzahl der Tasten), aber ich mag es immer noch. Oh, und ich liebe die Fenster minimieren-Funktion, die auch für Handys verfügbar ist! Cool, dass Sie ein Küken in der Ecke Ihres Bildschirms haben und andere Küken durchsuchen können.

Webcam-Qualität:

Die Qualität der Webcam ist großartig und ich habe kein Mädchen mit einer wirklich schlechten Stream-Qualität gefunden. Hier ist nichts Interessantes zu erwarten, überdurchschnittliche Qualität des Streams.

Webcam Girls:

Erinnerst du dich, als ich schrieb, dass ich einige Bewertungen gelesen habe und nicht einverstanden bin? Naja, es lag vor allem daran, dass andere Rezensenten sagten, dass Camster-Modelle nicht heiß sind. Glauben Sie mir (oder überzeugen Sie sich selbst) - es gibt schöne Modelle! Ich habe mindestens 10 richtig heiße Girls gezählt, die ein bisschen geblättert haben. Dies hängt natürlich von der Zeit ab, zu der Sie Camster besuchen. Zum Zeitpunkt der Überprüfung waren 280 weibliche, 186 männliche und 12 trans-Modelle online.

Letzte Worte:

Ich mag den Camster. Es hat einige praktische Funktionen, es fehlt nichts Wichtiges und insgesamt ist es eine angenehme Erfahrung. Ich kann diese Seite jedem empfehlen. Zumindest können Sie es mit dem 120-Token-Bonus kostenlos ausprobieren.

<strong>Ihre Vorteile:</strong>

  • Keine Werbung
  • saubere und einfache Benutzeroberfläche
  • Option zum Ein- und Ausschalten der Live-Vorschau (auch auf dem Handy)

Häufige Rechtschreibfehler:

amster, cmster, caster, camter, camser, camstr, camste, xamster, damster, famster, vamster, cqmster, cwmster, csmster, cxmster, czmster, canster, cajster, cakster, camater, camwter, cameter, camdter, camxter, camzter camsrer, camsyer, camsher, camsger, camsfer, camstwr, camstrr, camstfr, camstdr, camstsr, camstee, camstet, camsteg, camstef, camsted